Leselaunen

Leselaunen | Meine Woche ohne Buchmesse

Oktober 20, 2019

Die wundervolle Nicci von Trallafittibooks hat diesen wöchentlichen Bericht übernommen und nun kann ich Euch auch von meiner Lesewoche, meiner Lesestimmung und den sonstigen Dingen erzählen, die bei mir so passieren. Ich freue mich schon sehr auf diese Beiträge, weil sie für später auch mal eine Erinnerung sind, wenn Zeit vergangen ist.

LIED DER WOCHE

Erst in meinen letzten Leselaunen habe ich euch davon erzählt, dass ich eine neue Playlist erstellt habe, aber nun habe ich noch eine erstellt. Ein Lied aus der Liste ist „Atlantis“ von Seafret. Lustig ist, dass ich das Lied gestern wieder gehört habe und es irgendwie unbedingt auf meine Playlist packen wollte und dann feststellte, dass es schon drauf ist. Hört es euch einmal an!

The birds have left the trees
The lights bores onto me
I can feel you lying there all on your own
We got here the hard way
All those words that we exchange
Is it any wonder things get dark?

AKTUELLE BÜCHER

Im Oktober habe ich bisher 5 Bücher gelesen und hatte schon ein paar darin, die ich sehr gerne mochte. Da ich es nicht in dieser Woche aufschlüsseln kann und ihr sowieso sehr viel von mir verpasst, zeige ich euch einfach alle, die ich bisher in diesem Monat gelesen habe.

  • Burning Bridges von Tami Fischer
  • Isn’t it Ironic von James Ball
  • Schrei! Nur wenn ich laut bin, wird sich was ändern von Laurie Halse Anderson
  • Happily Ever After von Kelly Oram
  • Never to CLose von Morgane Moncomble

MOMENTANE LESESTIMMUNG

Es geht. Im Moment habe ich mehr Interesse daran selbst zu schreiben, aber finde nicht immer die passenden Ideen. Zum anderen will ich gerade Bücher lesen, die ich nicht habe und zum anderen endlich meine ungelesenen Bücher. MEGA STRUGGLE. Ich bin mal gespannt, wie der Monat noch läuft und was ich noch so lese.

Und sonst so?

Es war Frankfurter Buchmesse und dies war das zweite Jahr, in welchem ich nicht dabei war. Irgendwie hat es mich mega traurig gemacht und wurde nur noch schlimmer, als ich mir die ganzen Bilder und Storys der anderen Blogger angesehen habe. Irgendwie möchte ich es nächstes Jahr unbedingt versuchen, auf die Messe zu fahren, weil ich alle so sehr vermisse.

Irgendwann mitten in der Woche bin ich krank geworden, weshalb ich mich in den letzten Tagen hauptsächlich ausgeruht habe. Heute war das Wetter jedoch unglaublich gut und ich habe mich endlich mal wieder daran gemacht ein paar Fotos zu schießen. Danach kam ich auch dazu diese noch zu bearbeiten und die Woche über seht ihr sie. Einige haben vielleicht gemerkt, dass sich mein Feed ein wenig geändert hat und da habe ich heute ein wenig herumprobiert und eine Einstellung und einen Filter gefunden der mir sehr gut gefällt und vielleicht euch ja auch. Mit den neuen Einstellungen ist auch die neue Motivation gekommen und ich will bald noch so viel mehr machen.

ZITAT DER WOCHE

‚You do not seek power, or popularity. You simply ask, ‚Is the thing right in itself?‘ If it is, you do it, no matter the cost.‘ – Albus Dumbledore 

Eure Julia ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: