A STAR IS BORN-TAG

Mit dem Lieben René habe ich mir schon vor einer ganzen Weile den Tag zu „A Star is Born“ ausgedacht und nun können wir ihn euch endlich zeigen. Es ist meine Schuld das ihr so lange warten müsst, weil ich einfach die Zeit vergessen habe und alles durcheinander brachte. Doch hier ist endlich der Tag und ich würde euch auf jeden Fall raten, dass ihr den Soundtrack beim beantworten oder gar lesen hört, weil er einfach Klasse ist. René und ich sind unglaubliche Fans von Film und Musik und bei mir dreht sich den ganzen Tag über die Schallplatte. Nun wünsche ich euch jedoch viel Freude bei dem Tag!

Black Eyes (Ein Protagonist mit übernatürlichen Augen)

Das ist tatsächlich sehr einfach, weil mir da zuerst „Kell“ aus „A Darker Shade of Magic“ eingefallen ist. Er und die restlichen Magier haben nämlich jeweils ein normales Auge und ein übernatürliches. Das Auge von Kell ist vollkommen schwarz.

La vie en rose (Eine Liebesgeschichte, von der Ihr gerne selbst ein Teil wärt)

Ich würde gerade spontan Eliza und Wallace aus „Eliza and her Monsters“ sagen, weil die Geschichte der beiden unglaublich romantisch war und ich jede Seite des Buches geliebt habe.

Maybe It‘s Time (Ein Buch, das Euch in ein neues Genre hat verlieben lassen)

„Queens of Geek“ von Jen Wilde hat mich dem lgbtq+ näher gebracht und ich mag die Geschichten wirklich gerne, weil es mal etwas anderes ist und zeigt, dass man darüber nun auch endlich schreiben kann.

Out Of Time – Instrumental (Ein Buch, wegen dessen Großartigkeit es keiner weiteren Worte bedarf)

Words in Deep Blue von Cath Crowley

Alibi (Ein erfolgreiches Buch Eures Lieblingsgenres, welches Ihr bewusst nicht gelesen habt)

„Die Seiten der Welt“ von Kai Meyer. Alle schwärmen immer von den Büchern und ich mag „Die Krone der Sterne“ von ihm auch unglaublich gerne, aber irgendwie bin ich vollkommen an der Reihe vorbei und hab es dann schlussendlich komplett gelassen.

Shallow (Ein Genre, dessen Bücher Ihr wahrscheinlich immer lesen werdet)

Fantasy. Ich liebe es einfach in immer wieder neue oder auch nicht so neue fantastische Welten einzutauchen und kann es kaum erwarten zu sehen was die Zukunft noch so bringen wird.

Music to My Eyes – Ein Buch, zu dem Ihr Euch einen Soundtrack wünscht

Ich habe mich unglaublich in die Welt von „Warcross“ verliebt und würde mich daher sehr freuen, wenn jemand eine Playlist zu der Reihe von Marie Lu erstellen würde, haha.

Diggin‘ My Grave – Ein Buch, das Ihr mit ins Grab nehmen würdet

Ich würde wahrscheinlich Harry Potter mit ins Grab nehmen, einfach um selbst meinen Geist noch in dieser magischen Welt zu lassen. Und wer weiß, vielleicht werde ich dann ja auch Schlossgeist von Hogwarts.

Always Remember Us This Way – Ein Buch, das Ihr bis spät in die Nacht gelesen habt, weil es so spannend war

„Queen of Air and Darkness“ von Cassandra Clare. Ich habe zu diesem Buch ja auch schon einmal eine Lesenacht veranstaltet, weil ich einfach nicht aus der Geschichte entkommen wollte und ich sie so gerne gelesen habe.

Look What I Found – Ein Buch, das Ihr vor allen anderen entdeckt habt

Warcross und Wildcard von Marie Lu. Im Herbst kam das Buch ja in Deutschland raus und ich habe es im Sommer gelesen und dann unglaublich vielen Bloggern und Freunden gesagt, dass sie die Geschichte auch lesen müssen.

Heal Me – Ein Buch, das Euch geheilt hat

Geheilt vielleicht nicht unbedingt, jedoch hat mich „Ein wirklich erstaunliches Ding“ von Hank Green sehr zum Nachdenken angeregt. Für das Neue Jahr habe ich mir deshalb vorgenommen endlich bewusster durch diese Welt zu gehen, mehr zu sehen und andere mehr wahrzunehmen als nur zwischen ihnen zu leben.

I Don’t Know What Love Is – Ein Buch, in das Ihr Euch verlieben könntet

Ich hatte mich ja schon in „Renegades“ von Marissa Meyer verliebt und ich glaube, dass ich mich genauso in „Archenemies“ verlieben werde. Was Geschichten über Superhelden angeht, bin ich ein unglaublicher Fan und deshalb kann ich es kaum erwarten endlich in den zweiten Band abzutauchen.

Is That Alright? – Ein Buch, das Euch bis an Euer Lebensende begleiten soll

„Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen. Ich habe mir vorgenommen, dass ich das Buch aller 5 Jahre lese, um einfach zu sehen wie sich mein Verhalten gegenüber dem Buch geändert hat, mein Verständnis, weil ich es auch auf Englisch lesen möchte und ob ich es noch immer so sehr liebe wie am Anfang.

Why Did You Do That? – Ein Buch, das Euch einfach nicht mehr loslässt

Ich habe es schon so oft in diesem Beitrag erwähnt, aber WARCROSS! Ich sage nur WARCROSS.

Hair Body Face – Ein Buchcover, das eine Person zeigt und Euch gefällt

„Call me by your name“. Allgemein bin ich kein Fan von Personen auf dem Cover, aber hier haben sie das Filmplakat genommen und damit bin ich wirklich absolut zufrieden.

Before I Cry – Ein Buch, das Ihr abgebrochen habt, bevor es zum Heulen schlecht wurde

Ich kann von Glück reden, dass ich seit 1-2 Jahren meinen Lesegeschmack sehr gut einschätzen kann und meine Bücher wirklich sehr präzise auswähle, so etwas noch nicht passiert ist und ich hoffe das bleibt auch so.

Too Far Gone – Ein Buch, das so weit von Eurer Komfortzone entfernt liegt, dass Ihr es wohl nie lesen werdet

„Passagier 23“ von Sebastian Fitzek. Ich habe es so oft mit diesem Buch versucht, so oft, aber irgendwie…Ich lese einfach keine Thriller und Krimis und egal wie gut diese Bücher sein sollen, komme ich einfach nicht an diese Geschichten heran.

I’ll Never Love Again – Ein Buch, das so gut war, dass Ihr vermutlich nie ein besseres lesen werdet

Ach kommt schon…Wir denken bestimmt alle irgendwann zu einem bestimmten Zeitpunkt, dass wir DAS BUCH gelesen haben und es keines mehr geben wird, welches besser sein wird. Wenn es euch gerade so geht, dann sage ich euch eines: DAS IST EINE LÜGE! Es wird irgendwann wieder ein Buch kommen, bei welchem ihr dieses Gefühl habt und es trifft euch vollkommen unerwartet.

Das waren nun endlich meine Antworten, es hat mir sehr viel Spaß bereitet die Fragen mir René zu erstellen und sie zu beantworten. Zu einem TAG gehören natürlich auch noch andere Personen und deshalb seid nun ihr gefragt, ich hoffe auf eure Antworten und besonders auf die von @pigletandherbooks @jenlovetoread @readingpenguin und @booksfromlunar.

Eure Julia ♥

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: