Gequatsche

5 DINGE DIE ICH ZULETZT GEGOOGLET HABE

Dezember 26, 2018

Gestern Abend ist mir die Idee gekommen, dass ich euch einfach einmal zeigen könnte, welche Dinge ich zuletzt gegooglet habe. Bei vielen anderen Bloggerinnen fand ich diese Idee schon ziemlich cool und war manchmal schon sehr froh, dass nicht nur ich nach bestimmten Dingen Suche. Also schreibe ich nun auch einen Beitrag über 5 Dinge, die ich zuletzt gegooglet habe. So lernt ihr mich ein wenig besser kennen und vielleicht haben wir ja zufällig nach dem gleichen gesucht. Ich werde auch überlegen, ob ich öfter einmal so einen Beitrag schreibe und ihr könnt mir ja sagen, ob ihr solche Beiträge interessant findet. Viel Spaß!

Five Feet Apart Trailer

Ich habe gestern das Buch „Five Feet Apart“ beendet und fand es einfach unglaublich schön. Gekauft habe ich mir das Buch, weil mir gesagt wurde, dass der Film im nächsten Jahr in die Kinos kommt, aber ich wollte den Trailer natürlich nicht sehen, bevor ich nicht das Buch gelesen habe. Gestern Abend war es dann soweit und ich habe den Trailer endlich gesehen. Er war wirklich schön und ich habe einige Szenen aus dem Buch wiedererkennen können. Das Buch kann ich nur jedem von euch ans Herz legen und ich hoffe, ihr werdet die Geschichte genauso lieben wie ich.

You auf Netflix

Diese Serie habe ich gestern Abend begonnen, aber davor habe ich irgendwie noch nie was von dem Buch gehört. Ich schiebe es jetzt einmal auf die Tatsache, dass ich in den letzten Monaten einfach wirklich mehr englische Bücher gelesen habe und alles drumherum ausgeblendet habe. Dennoch habe ich auf Instagram immer mal wieder ein Bild davon gesehen und auch Netflix hat mir die Serie vorgeschlagen. Vorher musste ich einfach ein wenig darüber forschen und habe herausgefunden, dass „YOU – Du wirst mich lieben“ tatsächlich auch ein Buch ist. Irgendwie konnte mich das Buch nicht für sich gewinnen, aber bisher mag ich die Serie sehr gerne, weil sie spannend ist und ich wissen will, wohin diese Geschichte mich noch führt.

Stillkissen

Keine Sorge, ich bin nicht schwanger. Meine Schwester ist gerade samt Baby da und sie hat ja ein Stillkissen und in den letzten Tagen habe ich mich immer wieder darauf gelegt, weil es einfach so unglaublich gemütlich ist. Wenn ihr jemals die Chance bekommt, dass ihr auf einem Stillkissen schlafen könnt, dann nutzt es. Warum ich es dann gegooglet habe? Ich hätte sehr gerne eines und habe herausgefunden, dass es extra Seitenschläferkissen gibt und ich glaube, so etwas wäre einfach perfekt zum schlafen, weil ich allgemein immer auf der Seite schlafe.

Wie lerne ich zeichnen?

Ich habe zu Weihnachten ein Skizzenbuch bekommen und hatte direkt und hatte direkt unglaublich viele Ideen in meinem Kopf. Meiner Meinung kann ich noch immer nicht wirklich perfekt zeichnen, meine sind gerade mal gut, aber ich würde es einfach gerne lernen. Also habe ich im Internet ein wenig geforscht, mir mehrere Bilder, Videos und Bücher angesehen und dann tatsächlich auch schon etwas bestellt. Das Buch werde ich euch zeigen, wenn es angekommen ist und in der nächsten Zeit hoffe ich noch einmal zu Boesner zu kommen, um mehr Bleistifte in verschiedenen Härten zu kaufen. Irgendwie bin ich jetzt schon unglaublich aufgeregt, was das Zeichnen angeht und hoffe es klappt, dass ich mir im nächsten Jahr das Zeichnen beibringe.

Aquarell Inspiration

Ich werde mit Sicherheit nicht aufhören Aquarell Bilder zu malen und hoffe auch das im nächsten Jahr wieder mehr in Angriff zu nehmen. Auf Pinterest habe ich daher nach neuen Inspirationen gesucht und auch gefunden. Jetzt will ich einfach nur, dass diese offiziellen Familientermine und das ganze essen vorbei ist, sodass ich mich endlich mal wieder in Ruhe ans malen setzen kann.

Das waren die ersten 5 Dinge, die ich gegooglet habe. Habt ihr schon etwas entdeckt, dass euch bekannt vorkommt? Habe ich euch vielleicht zu einer eigenen Googlesuche inspiriert?

Eure Julia♥

 

 

  1. Liebe Julia,
    ich finde solche Beiträge immer richtig interessant 🙂
    Das mit dem Stillkissen ist ja witzig, hihi.
    Ich schlafe auch immer auf der Seite, habe aber noch nie so ein Kissen ausprobiert. Sollte ich vielleicht mal nachholen.

    Liebe Grüße,
    Nicci

  2. Liebe Julia,
    was für eine witzige Idee für einen Beitrag! 🙂 Ich habe spontan darüber nachgedacht, was ich selbst eigentlich zuletzt so gegoogelt habe, konnte mich aber leider nicht erinnern. Auf jeden Fall eine sehr buchige (You hat ja auch ne Buchvorlage, meine ich) und kreative Liste hast du da 😉 Da überkommt mich glatt die Motivation zu googlen, dabei will ich doch #litznetzwerken!
    Viele Grüße
    Jennifer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: