Aussicht und Rückblick…

Wie einige von euch wissen, sind bei mir nach den Winterferien die letzten Schulwochen angefangen und ich starte heute in die dritte und vorletzte volle Woche. Die letzte Woche hat nur 2 Tage und das zähle ich daher nicht als letzte Woche. Und nun merke ich, wie ernst es auf den letzten Metern zum Abitur wird. Die meisten meiner Lehrer stellen gerade fest das man ja noch drei zusätzliche Noten brauch und deshalb werden neben den Klausuren auch sehr viele schriftliche Ausarbeitungen und Tests geschrieben, um die noch irgendwie zusammenzubekommen. Dadurch komme nicht wirklich zum Bloggen, weil ich die meiste Zeit keine Lust habe mich noch an den Laptop zu setzen.
 Am Freitag hatten wir jedoch einen freien Tag, und mal abgesehen das Kylo Ren bei mir eingezogen ist, habe ich auch noch sehr viel Zeit mit wundervollen Menschen verbracht.
Am Vormittag habe ich eine Freundin besucht, um ihr ein wenig beim Zeichnen zuzusehen und am Nachmittag ging es mir Vera von Chaoskingdom und Sandra von Piglet and her Books zum Shoppen. Ich bin ja eigentlich kein Mensch, der gerne einkaufen geht, aber der Tag war wirklich unglaublich lustig und ich hatte sehr viel Freude. Natürlich durfte ein Besuch in der Buchhandlung nicht fehlen und anders als die beiden anderen bin ich nicht vollkommen ausgerastet und habe mich beim Buchkauf nur für „Die Krone der Sterne“ von Kai Meyer entschieden.
Nächsten Samstag geht es nämlich zur Lesung von Kai Meyer und das wird wahrscheinlich sehr cool werden, weil ich das Buch unglaublich toll finde!
Apropos Wochenende..BUCHMESSE! Ich freue mich seit Wochen wie verrückt auf die Buchmesse und nun sind es nur noch wenige Tage. Ich checke jeden Tag meinen Kalender, damit ich auch ja nichts vergesse. Ich bin vollkommen aufgeregt und freue mich all die wundervollen Menschen, die ich durch das Bloggen kennenlernen durfte, wiederzusehen. Für die Messe ist sehr viel geplant und auch sehr lang, aber so etwas ist schließlich nur zweimal im Jahr und ich will die Zeit einfach komplett nutzen und nichts verschwenden. Vielleicht sieht man sich ja sogar beim Carlsen Bloggertreffen oder auch bei der Superheldenparty von DTV. Und vielleicht ist der ein oder andere von euch ja auch bei der Lesung von Kai Meyer und dann würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn ihr mich ansprecht.
Ich freue mich auf jeden Fall wahnsinnig und würde am liebsten über nichts anderes mehr reden, aber dann würde ich wahrscheinlich jedem auf die Nerven gehen.

 

Ich hoffe, wir sehen uns!

 

Eure Julia ♥

2 Kommentare bei „Aussicht und Rückblick…“

  1. Es hat mich sehr gefreut, dich zu sehen! <3

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: