Blogtour

FEELING CLOSE TO YOU – BIANCA IOSIVONI: BOOK SLAM – MAN MUSS AUF LEVEL 1 BEGINNEN

Februar 25, 2020

Willkommen an Tag zwei der „Feeling Close to you“- Blogtour von Bianca Iosivoni. Noch einmal Happy late Bookbirthday an Bianca für ihr neues Buchbaby und ich hoffe, ihr alle werdet das Buch so sehr lieben, wie ich es tue. Um euch noch ein wenig heiß auf das Buch zu machen, hat die wundervolle Anabelle von stehlblueten.de uns wundervolle Bloggerinnen für eine Tour zusammengerufen und ich bin schon unglaublich gespannt auf all die wundervollen Beiträge. Gestern startete die Tour schon bei Anabelle und sie hat uns die wichtigsten Personen im Buch vorgestellt, nämlich Teagan und Parker und die beste WG der Buchgeschichte.  Bei mir bekommt ihr heute einen Book Slam zum Buch und ich hoffe er kurbelt eure Kreativität ein wenig an und auch euer Interesse, dieses wundervolle Buch zu lesen, viel Spaß!

Man muss auf Level 1 beginnen 

Man sagte mir,

Level 1 wäre die Hölle,

sagte mir, 

dass ich ganz unten beginnen müsste, um 

Level für Level aufzusteigen.

Hinauf in einen besseren Morgen, einen besseren Tag, ein besseres Leben.

Hinauf in eine neue Zukunft, hinauf in ein neues Level

ohne alle anderen, 

aber mit dir.

All die Menschen, die mich

ignorierten, 

auslachten, 

verachten.

Mich mit meinem lilanem Haar, den rissigen Jeans,

mich mit dem Tattoo auf der Schulter und dem billigen Make-up im Gesicht.

Mich mit den Schatten unter den Augen und der Wut 

die brodelt unter der Haut. 

Mein Leben war ein Videospiel,

alle sehen es sich an 

und ich steckte fest

Tag für Tag 

auf der untersten Stufe.

Mein Ziel war es aufzusteigen

Level, um Level nach oben zu steigen,

wie Lara Croft es tat.

Aus der Asche in die Luft zu steigen.

Level um Level und Zug um Zug.

Bis ich bei dir bin

an deiner Seite bin

dort steh und deine bin.

Dein auftauchen in meinem Stream hat mich

zum Lächeln gebracht

zum lachen gebracht

und das zum ersten Mal nach langer Zeit.

Dein Auftauchen hat zum ersten Mal

die Angst geweckt, die da ruhte unter meiner Haut.

Angst, erneut verlassen zu werden,

alleingelassen zu werden.

Als ich dich zum ersten Mal sah,

dir zum ersten Mal nah war, setzte mein Herz einen Schlag aus und

pochte und

pochte 

und

pochte

ganz langsam.

Es lud, wie ein Retrospiel

langsame Sekunden, die an uns vorbeiziehen.

Als ich dich zum ersten Mal sah mit all den Fans um dich herum

du in ihrem Kreis,

da wollte ich zu dir gehen

bei dir stehen

neben dir sein, um beieinander zu sein.

Mein Ziel war es, zu kämpfen an deiner Seite,

mit dir ein xp nach dem anderen zu sammeln,

um aufzusteigen

Level um Level

auf die nächste Stufe

auf das große Podest wo wir dann gemeinsam stehen

niemals einsam stehen

Level um Level 

Zug um Zug.

Bis ich bei dir bin

an deiner Seite bin

dort steh und deine bin.

Mein Leben war ein Videospiel,

alle sehen es sich an 

und ich steckte fest

Tag für Tag 

auf der untersten Stufe.

Ich konnte nicht jedermanns Liebling sein,

aber deiner,

deiner wollt ich sein.

Und dann würde ich eines Tages aufsteigen

Level um Level 

hochsteigen

mich auf die nächste Stufe kämpfen, 

denn alle sehen mir dabei zu

Und du bist neben mir,

ich bin neben dir, 

zusammen stehen wir in diesem Videospiel.

Kämpfen uns Level um Level und Zug um Zug

raus aus der Hölle und rein ins Leben.

Gemeinsam und niemals einsam.

Bis ich bei dir bin

an deiner Seite bin

dort steh und deine bin.

Um dich zu sehen, dich zu hören,

vergesse ich Nacht für Nacht meinen Schlaf,

vergesse ich den Controller aus der Hand zu legen,

meine Augen vom Bildschirm abzuwenden,

mit deinem Gesicht darauf,

gebannt von unserem Spiel.

Durch meine Adern fließt ein Energiedrink nach dem anderen

zur Abwechslung etwas Kaffee,

nur um wach zu bleiben,

einfach wach zu bleiben.

Und das alles

um neben dir zu sein,

um beieinander zu sein.

Zusammen kämpfen wir uns Level um Level und Zug um Zug

hinaus aus der Hölle,

bis ganz nach oben auf das Siegerpodest,

an erste Stelle,

wo wir beide uns sehen

dann gemeinsam dort stehen,

Level um Level und Zug um Zug.

 

Bis ich bei dir bin

an deiner Seite bin

dort steh und deine bin.

 ♥

Eure Julia ♥

Schreibe einen Kommentar zu Daniela | read eat live Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: