LESELAUNEN | WILLKOMMEN AUF DER WELT UND ANGST VOR VERÄNDERUNGEN

Die wundervolle Nicci von Trallafittibooks hat diesen wöchentlichen Bericht übernommen und nun kann ich Euch auch von meiner Lesewoche, meiner Lesestimmung und den sonstigen Dingen erzählen, die bei mir so passieren. Ich freue mich schon sehr auf diese Beiträge, weil sie für später auch mal eine Erinnerung sind, wenn Zeit vergangen ist.
 

LIED DER WOCHE

Also irgendwie lässt mich der Soundtrack von Riverdale nicht wirklich los. Deswegen gibt es diese Woche auch wieder ein Lied aus der Serie, und zwar „Mad World“ und zwar gesungen vom Cast. Ich mag die Version sehr gerne, weil es zu meiner eigenen Stimme passt und ich dann immer mitsingen kann.
And I find it kinda funny, I find it kinda sad
The dreams in which I’m dying are the best I’ve ever had
I find it hard to tell you, I find it hard to take
When people run in circles it’s a very very
Mad world, mad world

AKTUELLE BÜCHER

In dieser Woche habe ich nur die ersten zwei Kapitel von „Children of Blood and Bone“ gelesen und „Cinder“ liegt auch noch auf meinem Nachttisch. Beenden konnte ich in dieser Woche jedoch kein Buch..

MOMENTANE LESESTIMMUNG

Ich will unbedingt lesen und es sehnt sich alles in mir danach ein Buch in die Hand zu nehmen, aber am Freitag hatte ich meine Musikprüfung und morgen habe ich dann meine Englischprüfung und neben dem lernen konnte ich mich nicht noch auf das Lesen konzentrieren. Zum Glück bin ich nach morgen jedoch durch mit meinen Prüfungen und ich kann mich wieder vollkommen auf meinen Blog und meine Bücher konzentrieren.

UND SONST SO?

Tja diese Woche…
Bis Donnerstag ist nichts passiert. Ich habe wirklich nur gelernt und gelernt und gelernt. Nebenbei auch ein wenig Sport gemacht, aber mein Tag bestand wirklich nur aus lernen und nach 7 Tage lernen habe ich heute wirklich die Nase voll und möchte einfach nur schlafen und hoffen das es auch so etwas wird..
Am Donnerstag gab es dann aber ein tolles Ereignis, welches ein wenig Freude in meine sonst so triste Woche gebracht hat. Ich bin Tante geworden. Viele sind vielleicht verwirrt, weil ich ja schon einen Neffen habe, aber meine andere große Schwester hat am Donnerstag ihr Baby bekommen. Ich habe mich wirklich so gefreut und in für mich geht es in dieser Woche dann auch endlich in die Schweiz zu meiner Schwester um den kleinen Mann in unserer chaotischen Familie willkommen zu heißen.
Freitag hatte ich dann meine Prüfung und die lief ganz gut. Ich hatte mir mehr erhofft, aber die Fragen am Ende haben mich irgendwann nur noch so verunsichert, dass ich nicht einmal mehr antworten konnte. Ich bin kein Prüfungsmensch und habe davor unglaubliche Panik,aber das kann man ja leider nicht wirklich ändern. Morgen ist es vorbei, das ist alles, was zählt.
Tja und dann war Freitag ja auch die DSVGO fällig, und da Blogger nichts getan hat, danke auch, werde ich wohl zu WordPress ziehen. Und um ehrlich zu sein, macht mir das eine unglaubliche Angst. Ich bin zufrieden mit Blogger und wollte nicht umziehen und alles alleine machen, aber ich will das Schreiben auch nicht aufgeben. Da ich auch nie wirklich mit meinem Blognamen glücklich war und es den auf WordPress irgendwie schon gibt, muss auch da etwas neues her. Ich war zwar nie wirklich glücklich mit dem Namen und er sollte immer nur eine Übergangslösung sein, aber auch die Tatsache ihn zu ändern macht mir Angst und dabei mag ich die neuen Ideen sehr gerne. Es ist also alles sehr kompliziert und mein Kopf ist nur am Hin und Her wechseln mit den Gefühlen, aber ich am Ende mit dem neuen Namen und Look glücklich zu sein und euch als Leser nicht zu verlieren.

 


ZITAT DER WOCHE

“I dream my painting and I paint my dream.” 

― Vincent van gogh
Eure Julia ♥

6 Kommentare bei „LESELAUNEN | WILLKOMMEN AUF DER WELT UND ANGST VOR VERÄNDERUNGEN“

  1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit 'Cinder' – die ganze Reihe von Marissa Meyer ist einfach großartig!

    Auf 'Children of Blood and Bone' bin ich auch schon sehr gespannt und möchte es bald lesen. Die Meinungen dazu könnten ja unterschiedlicher kaum sein und ich hoffe sehr, dass ich zu denen gehören werde, die das Buch mögen. 🙂

    1. Liebe Stephie,

      ich bin so glücklich nun endlich wieder Zeit zum lesen zu haben und bin gespannt wie es noch weiter gehen wird.
      Alles Liebe,
      Julia

  2. Heii Julia

    Diese Art von Beiträgen finde ich immer so lesenswert 🙂 Vielleicht sollte ich auch einmal damit anfangen, sie zu schreiben macht sicher auch viel Spass.

    Ach ja Children of Blood and Bone! Unter den englischen Bloggern ist dieses Buch ja bereits extrem gehypt, ich bin schon sehr gespannt darauf und hoffe, dass es mir bei all diesen guten Meinungen dann nicht enttäuschen wird. Die Lunar Chroniken fand ich richtig gut, wünsche dir da noch viel Spass beim Lesen 🙂

    Deine Schwester lebt in der Schweiz? Als Schweizerin finde ich es immer so cool, wenn mein Land manchmal in Beiträgen anderer auftaucht, da dies ja so selten der Fall ist ;D

    Wie geht es beim Umzug auf WordPress voran? Ich stehe kurz vor der gleichen Entscheidung, da ich ansonsten einfach nicht weis, was ich tun soll. Aber eigentlich möchte ich ja auch nicht von Blogger weg 🙁

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    1. Liebe Denise,
      du solltest unbedingt damit anfangen! Ich finde es immer toll die Beiträge anderer zu lesen und seit ich es auch mache kann ich nicht mehr damit aufhören.
      Ich hoffe tatsächlich auch das es mich nicht enttäuschen wird, aber von dem was ich bisher gelesen habe bin ich begeistert.
      Jaa sie ist da vor mehr als 10 Jahren hingezogen.
      Ich habe noch nicht angefangen, aber das wird in dieser Woche in Angriff genommen und ich bin sehr aufgeregt!
      Alles Liebe,
      Julia

  3. Oh mein Gott, das Zitat von van Gogh ist so schön *-* das hab ich mir gleich rausgeschrieben 🙂
    Mich freut es so, dass die Prüfungen alle gut gelaufen sind. Das ist super.
    Und ich bin wahnsinnig gespannt, was du zu Cinder sagen wirst. Ich muss jetzt irgendwann endlich mal den letzten Band lesen, aber bisher ist der zweite, Scarlet, mein liebster. Aber lass dich einfach überraschen <3
    Herzlichen Glückwunsch zum Tantewerden!
    Liebe Grüße,
    Emily

    1. Ich liebe es auch!!<3
      Du kannst nicht ahnen wie erleichtert ich bin das es nun vorbei ist und danke!!!
      Nun habe ich wirklich Lust weiterzulesen und hoffe mir bald den zweiten Teil kaufen zu können!
      Alles Liebe,
      Julia <3

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: