MEIN LESEMONAT | NOVEMBER

Die Schule bekommt mich nicht klein…


Auch wenn ich im November jede Woche 2 Klausuren geschrieben habe, kam ich dennoch zum Lesen. Ich finde es vor allem in so einer stressigen Zeit besonders wichtig, sich mal eine kleine Auszeit zu gönnen und von dem ganzen Stress abzuschalten. Und dann hatte ich natürlich wunderschöne Bücher die gelesen werden wollten, da musste ich einfach schwach werden. Allgemein konnte ich Bloggen und Schule im letzten Monat sehr gut zusammen unter einen Hut bringen und es ist ja nun auch nicht mehr lange hin bis zu den Prüfungen, noch exakt 4 Monate und dann ist alles vorbei.
Was mich sehr freut ist, dass ich in diesem Monat ganze 15 Bücher gelesen habe und nur das Französische ein wirklicher Flop für mich war. Meine Statistik!

15 gelesene Bücher / 5661 Seiten im Monat/ 189 Seiten am Tag

 

5 Hardcover/ 10 Taschenbücher / 0 Ebooks/ 0 Comics / 0 Hörbuch / 9 auf Deutsch/ 5 auf Englisch / 1 auf Französisch
 
NOVEMBER:
1. The Heart of Betrayal von Mary E. Pearson
2. Beautiful Idols von Alyson Noel
3. Maria Stuart von Friedrich von Schiller
4. Simon vs. The Homo Sapiens Agenda von Becky Albertalli
5. Turtles all the way down von John Green
6. Lost Boy von Christina Henry
7. Schlaf gut ihr fiesen Gedanken von John Green
8. Die Gabe der Auserwählten von Mary E. Pearson
9. Nevernight von Jay Kristoff
10. Samira des Quatres Routes von Jeanne Benameur
11. Nur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover
12. Der letzte erste Kuss von Bianca Iosivoni
13. Der letzte erste Blick von Bianca Iosivoni1
4. Über den Wilden Fluss von Philip Pullman
15. The Hunger Games von Suzanne Collins

2 Kommentare bei „MEIN LESEMONAT | NOVEMBER“

  1. Hallo Julia! 🙂

    Wie hat dir denn "Der letzte erste Kuss" gefallen? 🙂 Ich mochte das Buch ja wirklich sehr gerne. "Die Gabe der Auserwählten" möchte ich auch ganz bald lesen, da ich gerade nach dem Ende von Band zwei unglaublich gespannt bin. 🙂

    Ich wünsche dir eine schöne Lesezeit!
    Viele Grüße, Anna (LifeofAnna)

  2. Ahoy Julia,

    wow, Hut ab, dass du trotz Schulstress so viel "geschafft" hast ^^
    Ich leider nicht so, der November und jetzt auch der Dezember sind unitechnisch unglaublich voll. Hoffentlich dann ab Januar/ Februar mit neuer Kraft 😀

    Liebste Grüße, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/11/epilog-november-17.html

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: