BÜCHER NOCH EINMAL LESEN….

Es gibt Bücher die einen vollkommen umhauen und fesseln, dass man sie am liebsten immer und immer wieder lesen würde. Wir alle sagen doch, dass wir die Bücher gerne noch einmal lesen würden, einfach weil sie uns so gut gefallen. In letzter Zeit wurde ich häufiger gefragt, ob ich jedes Buch nur einmal lese oder ob ich alle Bücher irgendwann noch einmal von vorne beginne. Nun habe ich gedacht, dass ich versuche diese Frage und weitere ein wenig zu beantworten.
Liest du Bücher mehrmals?Ja. Ich habe sogar schon oft Bücher mehrmals gelesen, vor allem wenn sie mir so richtig gut gefallen haben. Meistens war es dann auch so, dass ich das Buch beendet und sofort noch einmal damit begonnen habe. Irgendwie wollte ich die Geschichte dann einfach nicht verlassen und hatte mir auch gewünscht sie wäre ein wenig länger. Meistens, wenn ich eine Leseflaute habe, bietet es sich auch immer an Bücher noch einmal zu lesen, weil ich weiß das sie mir gefallen und ich nicht enttäuscht werde.
Wie bestimmt einige von Euch mitbekommen haben, habe ich in letzter Zeit angefangen sehr viel auf Englisch zu lesen und das liegt ja hauptsächlich daran, dass ich meine Sprache einfach verbessern will. Da es aber sehr schwer ist erst einmal einfach Bücher zu finden und ich auch keine Kinderbücher lesen will, habe ich mir gedacht, dass ich Bücher die ich gerne gelesen habe und die ich auch noch einmal lesen will, einfach auf Englisch kaufe. Und das habe ich auch getan. 
Viele meiner Lieblingsbücher habe ich nun auf Englisch zu Hause stehen und ich kann es gar nicht mehr abwarten, diese bald zu lesen.
Viele haben mich auch gefragt, ob nicht die Spannung aus einer Geschichte raus ist, wenn man ein Buch noch einmal liest. Aber da muss ich ehrlich sein und sagen, dass ich, da leider eine sehr komische Denkweise habe. Es ist nämlich so, dass wenn ich ein Buch lese, dann hoffe ich immer dass sich dass Geschehen verändert. Vielleicht dass eine Person doch nicht stirbt, welche aber gestorben ist oder, dass Ereignisse einfach anders verlaufen. Natürlich verändern sie sich nie, aber diese Hoffnung in mir bleibt wirklich bis zum Schluss.
Ändert sich deine Meinung zu einem Buch manchmal? Ja. Es kam schon einmal vor, dass ich ein Buch noch einmal gelesen habe und es mir danach gar nicht mehr gefallen hat. Manchmal liegen zwischen dem Lesen 1-2 Jahre und mein Lesegeschmack hat sich einfach verändert oder ich habe einfach eine andere Sicht auf das Buch bekommen. Das ist mir noch nicht oft passiert, aber es ist tatsächlich vorgekommen und ist das nun einmal so und ich konnte eine vollkommen neue Rezension schreiben. Einmal war es auch so, dass ich ein Buch irgendwie nicht mochte und 2 Jahre später habe ich es noch einmal gelesen und mich vollkommen verliebt.
Es gibt also sehr viele gute und auch ein paar weniger gute Seiten daran, ein Buch noch einmal zu lesen. Ich kann es persönlich wirklich nur empfehlen und vor allem dann, wenn Ihr eure eigenen Sprachkenntnisse noch ein wenig auffrischen wollt!
Schreibt mir doch eure Erfahrungen gerne in die Kommentare!

4 Kommentare bei „BÜCHER NOCH EINMAL LESEN….“

  1. Hallo Julia,

    ich wiederhole auch gerne ab und zu bereits gelesene Bücher, weil es entspannender ist, als ein neues Buch zu lesen, bei dem man nicht weiß, was einen auf der nächsten Seite erwartet. Besonders in Zeiten einer Leseflaute greife ich lieber zu einem Buch, in dessen Welt ich mich geborgen fühle. Am häufigsten habe ich wohl die gesamte Harry-Potter-Reihe wiederholt. Ich habe nicht mitgezählt, aber ich schätze, dass ich alle sieben Bände über zehn Mal gelesen habe, aber keinesfalls zum letzten Mal. Wenn ich zu dieser Reihe greife, fühlt es sich an wie Nachhausekommen. Ich habe irgendwann vor, die Reihe in der Originalsprache zu lesen, um mein Englisch zu verbessern.

    Lieben Gruß
    Violetta

    https://wispertraeume.blogspot.de/

    1. Hallo Violetta,
      ja genau! Wenn ich eine Leseflaute habe, dann habe ich auch nie Lust ein Buch zu lesen das ich noch nicht kenne, weil ich mich einfach nicht dazu aufraffen kann eine neue Welt zu betreten!
      Jetzt wo der Winter wieder anbricht möchte ich gerne zurück nach Hogwarts und deshalb nehme ich mir bald vor die Bücher erneut zu lesen und wieder nach Hause zu kommen! Doch dieses Mal in der Originalsprache!

      Liebe Grüße,
      Julia ♥

  2. Auch ich lese englische Bücher. Sehr gerne sogar. Ein Grund, das ich nur so wenig Probleme mit der englischen Sprache hatte, war, dass ich schon früher viele, viele Serien und Filme auf Englisch gesehen habe und dadurch super effektiv gelernt habe. Allerdings höre ich ja nur zu, weswegen ich weniger geübt im Sprechen bin. Beim Lesen läuft es ganz gut. Hin und wieder muss ich ein Wort nachschlagen, wenn sich die Bedeutung nicht aus dem Kontext ergibt.

    Liebe Grüße

    1. Hallo Serena,
      ich will mich auch angewöhnen Filme und Serien auf englisch zu sehen. Bei Outlander klappt es zum Beispiel und bei dem ein oder anderen Film, aber meistens steige ich dann doch lieber wieder auf Deutsch um, damit ich beim Lesen auch ein wenig abschalten kann, haha.
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: